SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler

Herzlich willkommen

auf den Seiten der SPD des Ortsverein Maikammer.
 
Sie finden uns auch auf Facebook 
 
 
 

25.05.2018 in Ortsverein

SPD Ortsverein spendet an die Tafel Edenkoben

 

Im Namen des SPD Ortsverein überreichte Bernhard Blumenstiel eine Spende an die Tafel Edenkoben.

 

10.05.2018 in Ortsverein

SPD Ausflug nach Worms

 
Luther Denkmal

Am 05. Mai lud der SPD Ortsverein mal wieder alle Mitglieder zu einem Ausflug ein.
Mit dem Zug ging es morgens ab dem Bahnhof Maikammer/Kirrweiler los in Richtung Worms. 

 

21.06.2018 in Ankündigungen von AG 60plus Südpfalz

Die Bürgerversicherung - Überwindung des Zwei-Klassen-Gesundheitssystems

 

Bei unserem 4. Stammtisch in 2018, wird uns Michael Falk von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheit über die Bürgerversicherung berichten. Er wird uns darüber informieren, wie das Zweiklassensystem im Gesundheitswesen überwunden werden kann.

 

Achtung: Neue Versammlungsstätte !!!

 

Wann: Donnerstag, 19. Juli 2018 um 15,30 Uhr

Wo: Kandel, Hauptstraße 102 (Brunnenpassage), Cafe Schaaf

Thema: Die Bürgerversicherung

Referent: Michael Falk, Vorsitzender der AG Gesundheit Südpfalz

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Klaus Böhm
1. Vorsitzender

 

17.06.2018 in Ankündigungen von AG 60plus Südpfalz

AG 60plus im GV-Edenkoben-Maikammer: Ein Jahr vor der Kommunalwahl

 

Die AG 60 plus im Gemeindeverband Edenkoben/Maikammer lädt ganz herzlich zu einer öffentlichen Gesprächsrunde ein. Für viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger bietet dieser Abend eine gute Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren, was in unseren beiden Verbandsgemeinden gut läuft und wo es (noch) Probleme gibt.

Wann: Dienstag, 19. Juni 2018 um 19:00 Uhr
Wo: Rhodt, Weinstraße 35, Weinstube „Alte Schmiede“
Thema: Ein Jahr vor der Kommunalwahl
Referenten:
- Matthias Degen, SPD-Fraktionsvorsitzender im VG-Rat Edenkoben
- Bernhard Blumenstiel, SPD-Fraktionsvorsitzender im VG-Rat Maikammer

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus freut sich auf viele Besucher und gute Gespräche. Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie alle Mitglieder unserer Partei.

Alexander von Rettberg
1. Vorsitzender

Jürgen Mull
Stellvertreter

 

16.06.2018 in Ankündigungen von AG 60plus Südpfalz

Sicher leben – mobil bleiben

 

Der Seniorenbeirat der VG-Bad Bergzabern veranstaltet in Kooperation mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern die Informationstage „Sicher leben – mobil bleiben“.
Den Gästen wird ein umfangreiches Programm mit vielen Informationen und Aktionen rund um das Haus des Gastes in Bad Bergzabern angeboten (siehe Programm). Dabei kommt auch die Kultur nicht zur kurz, denn die Jazz-Combo vom Alfred-Grosser-Schulzentrum Bad Bergzabern und das Landespolizeiorchester RLP geben Konzerte.

Wann: 22. und 23. Juni 2018
Wo: Bad Bergzabern, Rötzweg 7, Haus des Gastes und Kurpark
Veranstalter:
- Seniorenbeirat der VGBad Bergzabern
- Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Zu diesen Informationstagen sind alle Bürgerinnen und Bürger der Region und darüber hinaus sehr herzlich eingeladen.

Anna Schneider
Vorsitzende des Seniorenbeirates der VG Bad Bergzabern

Dieter Wolf
Leiter der Polizeiinspektion Bad Bergzabern

--> Programm

 

Termine

Alle Termine öffnen.

15.08.2018, 19:30 Uhr Vorstandssitzung

01.09.2018, 18:00 Uhr Grillfest der SPD Maikammer
Alljährliches Grillfest der SPD Maikammer für alle Mitglieder, Freunde und Interessierte der SPD Maikammer.

17.10.2018, 19:30 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

 

Newsticker

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

Ein Service von websozis.info

 

Unsere Landtagsabgeordneten aus der Südpfalz

Wolfgang Schwarz


Alexander Schweitzer


Katrin Rehak-Nitsche

 

Unser Bundestagsabgeordneter

Thomas Hitschler

 

Mitglied werden

 

Suchen