16.01.2018 in Aktuell von ASG-SÜDPFALZ.de

> BASISKONFERENZ: ASG-SÜDPFALZ-VORSITZENDER MICHAEL FALK SPRICHT "FÜR KONSTRUKTIVE KOALITIONSVERHANDLUNGEN IM BUND" !

 

BASISKONFERENZ DER SPD PFALZ AM 15.01.2018 IN LIMBURGERHOF: 

REDEBEITRAG VON MICHAEL FALK: "FÜR EIN RESPEKTVOLLES MIT-EINANDER UND FÜR KONSTRUKTIVE KOALITIONSVERHANDLUNGEN !" "WENN IN DER DEMOKRATIE DIE KRAFT ZUR EINIGUNG FEHLT, IST DIE DEMOKRATIE AN SICH GEFÄHRDET. DAS DÜRFEN WIR NICHT ZULASSEN."

11.01.2018 in Veranstaltungen von SPD Südpfalz

Kreiskonferenz der SPD Kreis Südliche Weinstrasse

 

Torben Kornmann ist neuer Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Südliche Weinstrasse.

Eine ordentliche Delegiertenkonferenz wählte den 35-jährigen aus Steinfeld als Nachfolger von Michael Dhonau, der aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Kreisvorsitz kandidierte. Von 96 abgegeben Stimmen votierten 91 für Kornmann. Dies entspricht einer Zustimmung von rund 95 Prozent.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Yildiz Härtel vom SPD OV Edesheim (99 Prozent Zustimmung) und Mirko Bahm vom SPD OV Herxheim-Herxheimhyna-Weyher (87,4 Prozent). Als neuer Schatzmeister wird sich zukünftig James Rummel um die Finanzen des Kreisverbandes kümmern. Peter Strasser aus Maikammer bleibt Schriftführer.

Als Beisitzer und Besitzerinnen kompettieren den neuen Vorstand: Birgit Bauer (OV Klingenmünster), Vera Büchler (OV Göcklingen-Eschbach), Florian Funk (OV Annweiler), Birthe Kunze-Bergs (OV Edenkoben), Heike Pfeiffer (OV Steinfeld), Gabi Roth (OV Frankweiler), Marion Seutemann (OV Steinfeld), Hans-Erich Sobiesinksy (OV Annweiler), Hans Voss (OV Edenkoben).

Vor den Neuwahlen erteilte die Versammlung dem alten Vorstand einstimmig die Entlastung.

In seiner Bewerbungsrede betonte der neue Kreisvorsitzende, dass er in bei seiner zukünftigen Arbeit einen besonderen Schwerpunkt auf den Schulterschluss zwischen den Ortsvereinen, Gemeindeverbänden, dem Kreisvorstand und der Kreistagsfraktion legen werde. Es gelte, die Menschen auf den unterschiedlichsten Ebenen zu erreichen. Kornmann betonte, dass es in den Gremien der Partei viele gute Lösungsansätze und Ideen gebe. Er erklärte „Ich möchte, dass die Kreis SPD SÜW zu der gestaltenden Kraft an der südlichen Weinstraße wird.“ Es gelte zudem, die positiven Errungenschaften, sei es im Kreis, im Land oder im Bund optimal zu präsentieren und zu kommunizieren. Die Leistungen der SPD dürften nicht unter den Scheffel gestellt werden. Als einen ersten Schwerpunkt nannte Kornmann die Kommunalwahlen im kommenden Jahr und die Bürgermeisterwahl in Landau-Land. Hier sei der Kreisverband gefordert.

in seinem Rechenschaftsbericht wies der scheidende Vorsitzende Michael Dhonau darauf hin, dass Wahlen die letzen Jahre geprägt hätten. Seien es die Landtagswahl, die Bundestagswahl und die Landratswahl SÜW, die leider nicht das gewünschte Ergebnis erbracht hätten. Auch inhaltlich sei der Kreisverband sehr aktiv gewesen. Man habe Anträge gestellt, die auch bei Parteitagen auf Landesebene gehandelt wurden. Viele Sozialdemokraten hätten sich auch bei der Integration von Flüchtlingen engagiert. Dhonau bedauerte, dass er auch einige der gesetzten Ziele nicht erreicht habe. Aus privaten Gründen werde er nicht mehr antreten.

05.01.2018 in Ankündigungen von AG 60plus Südpfalz

AG 60plus im GV-BZA: 1. Stammtisch 2018

 

Die AG 60plus im GV-Bad Bergzabern lädt zu ihrem 1. Stammtisch in 2018 ein. Wir wollen bei diesem Treffen unser Jahresprogramm 2018 durchsprechen und festlegen. Es liegen schon viele gute Vorschläge auf dem Tisch.

Wann: Donnerstag, 11.01.2018 um 19:00 Uhr
Wo: Bad Bergzabern, Kurtalstr. 47, Hotel Kurparkblick, Nebenzimmer

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Wolfgang Thiel
1. Vorsitzender

03.01.2018 in Pressemitteilung von AG 60plus Südpfalz

Bananenrepublik Deutschland

 

Man muss sich nur mal vorstellen, wenn die Sozialdemokraten einen mafiösen Korruptions-Sumpf aufgebaut hätten, wie dies die CDU mit Kohl und seinen „schwarzen Kassen“ gemacht haben. Die ARD-Reportage & Dokumentation vom 04.12.2017, „Bimbes – Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl“, hat ein abgrundtiefes Loch aufgetan, dass die Niederungen einer korrupten Bananenrepublik aufzeigt.

30.12.2017 in Allgemein von ASG-SÜDPFALZ.de

> "ASG-SÜDPALZ WÜNSCHT ALLEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN EIN GUTES UND GESUNDES NEUES JAHR 2018 !

 

DER VORSTAND DER ASG-SÜDPFALZ WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN SOWIE ALLEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN "VIEL GLÜCK, VIEL ERFOLG, VOR ALLEM GESUNDHEIT UND ALLES ERDENKLICH GUTE FÜR DAS NEUE JAHR 2018 !"

Wetter-Online

Neues aus RLP

Suchergebnisse für ?2? ? SPD Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Suchergebnisse

SUCHWORT EINGEBEN:

206 Suchergebnisse für: 2

Am 25. Juni ist Bundesparteitag!

16.06.2017

Am 25. Juni ist Bundesparteitag! Dann sind es nur noch wenige Monate bis zur Bundestagswahl im September. Wir wollen Deutschland gerechter machen. Und wir wollen, dass Martin Schulz unser Bundeskanzler wird. Dafür wollen wir beim Bundesparteitag in der Dortmunder ? Am 25. Juni ist Bundesparteitag! weiterlesen

Gaeste-Anmeldung zur Landesvertreterversammlung am 29.04.2017 in Lahnstein

17.10.2016

Karte ? Ortsverband #2

17.12.2015

CDU setzt im Etat 2016 auf Luftbuchungen

16.12.2015

„Die CDU-Fraktion setzt in ihrem Haushaltsentwurf für das Jahr 2016 auf Luftbuchungen“, erklärte der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer im rheinland-pfälzischen Landtag in der Grundsatzdebatte. „Bei über der Hälfte der geforderten Einsparungen drückt sie sich darum, genau zu sagen, wo das ? CDU setzt im Etat 2016 auf Luftbuchungen weiterlesen

Fünf Jahre Malu Dreyer – fünf Jahre erfolgreiche Regierungsarbeit

15.01.2018

Am 16. Januar 2013 wurde Malu Dreyer zur Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz gewählt. Dieses Datum jährt sich am Dienstag zum fünften Mal. Zu ihrem Jubiläum im Amt gratuliert Roger Lewentz, Landesvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz: „Ich gratuliere Malu Dreyer ganz herzlich ? Fünf Jahre Malu Dreyer – fünf Jahre erfolgreiche Regierungsarbeit weiterlesen

Malu Dreyer als stellvertretende SPD-Vorsitzende gewählt!

08.12.2017

Malu Dreyer ist beim Bundesparteitag der SPD in Berlin als stellvertretende Parteivorsitzende gewählt worden. Mit einer Zustimmung von 97,5 Prozent bescherten ihr die Delegierten ein herausragendes Ergebnis – und damit das beste Ergebnis aller stellvertretenden Parteivorsitzenden. Der SPD-Landesvorsitzende Roger ? Malu Dreyer als stellvertretende SPD-Vorsitzende gewählt! weiterlesen

Beitrags-Navigation