SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler

SPD Maikammer

SPD Ausflug nach Worms

Veröffentlicht am 10.05.2018 in Ortsverein

Luther Denkmal

Am 05. Mai lud der SPD Ortsverein mal wieder alle Mitglieder zu einem Ausflug ein.
Mit dem Zug ging es morgens ab dem Bahnhof Maikammer/Kirrweiler los in Richtung Worms. 

Ein Zwischenhalt in Ludwigshafen wurde dann prompt genutzt um eine Brotzeit mit Secco und Sekt einzuschieben.

Nach der Ankunft am Bahnhof in Worms trafen wir uns am Luther-Denkmal mit unserer Stadtführerin.

Die ca. zweistündige Stadtführung war kurzweilig und zeigte uns tiefe Einblicke in die Geschichte von Worms und verschiedenen Bauwerke.

Zur Mittagszeit konnten wir dann am Rheinufer eine zünftige Mahlzeit einnehmen um danach eine informative Bierprobe mit anschließender Brauereibesichtigung zu durchlaufen.

Nachmittags wurde ein zweite Führung „Rundweg der Demokratie“ angeboten, die viele Teilnehmer nutzten, um Näheres zur Entwicklung der Demokratie im allgemeinen und Worms im besonderen zu erfahren.
Nach einem gemütlichen Nachmittagskaffee ging es dann wieder zurück zum Bahnhof um mit dem Zug zurück nach Maikammer zu fahren.
Es war ein schöner Ausflug und die einhellige Meinung aller Teilnehmer war, dass wir so etwas auf jeden Fall wiederholen müssen.

 

Newsticker

04.12.2020 07:31 Katja Mast zu der hohen Zahl an Corona-Infizierten in der Tönnies-Fleischfabrik
172 Corona-Infizierte bei Tönnies in Weißenfels – deshalb greifen wir in den Fleischfabriken durch. Die hohen Corona-Infektionszahlen stehen in direktem Zusammenhang zum Geschäftsmodell.   „172 Corona-Infizierte bei Tönnies in Weißenfels – genau deshalb greifen wir in den Fleischfabriken durch. Gut, dass die SPD-Fraktion im Bundestag die Blockade von CDU und CSU durchbrochen hat und standhaft geblieben ist. Die hohen Corona-Infektionszahlen in der

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

Ein Service von websozis.info

Unsere Landtagsabgeordneten aus der Südpfalz

Wolfgang Schwarz


Alexander Schweitzer


Katrin Rehak-Nitsche

Unser Bundestagsabgeordneter

Thomas Hitschler

Mitglied werden

Suchen