SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler

26.04.2019 in Ankündigungen von SPD Südpfalz

Europa ist die Antwort!

 
 

25.04.2019 in Ankündigungen von AG 60plus Südpfalz

AG 60plus-Südpfalz eröffnet Europawahlkampf

 

Die SPD-Senioren der Südpfalz haben auf ihrer konstituierenden Sitzung am 16.04.2019 den Europawahlkampf eröffnet. Wie bei den letzten Wahlkämpfen hat die AG 60plus-Südpfalz wieder vieles vor.
Bei Infoständen mit Bodenzeitung, Flyer und Unterschriftsplakaten wollen wir die Wählerinnen und Wähler für die Europawahl fitmachen.

--> zum Bericht
 

 

25.04.2019 in Ankündigungen von AG 60plus Südpfalz

AG 60plus-Südpfalz: Frühjahrswanderung

 

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus-Südpfalz veranstaltet im Rahmen des Jahresprogramms 2019 ihre Frühjahrswanderung: Auf dem Holzschuhpfad durch die Natur (Westteil).
Nachdem wir bei der Frühjahrswanderung 2013 den Ostteil des Holzschuhpfades erwandert haben, ist in diesem Jahr der Westteil dran. Hierzu sind alle SPD-Mitglieder unserer Region und darüber hinaus sehr herzlich eingeladen. Natürlich sind auch (Ferien-) Gäste herzlich willkommen. Wer nicht mitlaufen kann, ist auch herzlich bei der Mittagspause eingeladen.

Wann: Sonntag, 28.04.2019 um 10:00 Uhr
Treffpunkt: Busenberg, Parkplatz Drachenfelshütte (Start und Ziel)
Mittagspause und Abschluss: Drachenfelshütte
Wanderführer: Peter Schlimmer
Anmeldung: wolfgang@thiel-wt.de oder 06349/929560 wegen Mitfahrgelegenheit
Tourenbeschreibung:
Wir starten am Parkplatz der Drachenfelshütte und laufen zunächst nach Süden an der Buchkammer vorbei bis zu einer Schutzhütte östlich vom Kastell-Felsen. Von dort wandern wir nach Westen am Jüngstberg entlang bis zum Geierstein. Jetzt geht’s abwärts durch ein wunderschönes Wiesental bis zum Sprinzel des Dickenbergs. Nun folgt der „Abstieg“ zur B427 über das Eilöchel nach Busenberg. Dann folgen wir der Dorfstraße nach Süden und zurück zum Ausgangspunkt. Jetzt haben wir uns das Mittagessen verdient!

Streckenlänge: ca. 11 km
Höhenunterschied: ca.  113 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

 

24.04.2019 in Ankündigungen von SPD Südpfalz

Frühjahrswanderung 2019

 

 

17.04.2019 in Aktuell von SPD Südpfalz

Wolfgang Thiel bleibt Vorsitzender der AG 60 plus im Unterbezirk Südpfalz

 

 

Eine Unterbezirkskonferenz bestätigte den bisherigen ersten Vorsitzenden mit großer Mehrheit in seinem Amt. Als Stellvertreter wählte die Versammlung Dr. Inge Sommer und Sigrid Weiler neu. Schriftführer bleibt Hellmuth Varnay.

Als BeisitzerInnen wurden gewählt: Robert Baumann, Hans-Peter Benz, Maria Benz, Manfred Freudenstein, Doris Fuchs, Ute Griesbach, Karin Grimm, Peteris Venteris, Michael Volz und Albert Ziegler. Vor den Wahlen erteilte die Versammlung dem alten Vorstand einstimmig die Entlastung.

In seinem Rechenschaftsbericht ging Wolfgang Thiel auf die vielfältigen Aktivitäten der AG 60 plus in den vergangenen 2 Jahren ein. Die Bandbreite erstreckte sich über Aktionen im Wahlkämpfen, Bildungsveranstaltungen und einem Besuch des Europaparlaments bis hin zu Reiseveranstaltungen/Besichtigungsfahrten - die von Klaus Böhm organisiert wurden – und die das Gesichtsfeld erweiterten.

Einstimmig verabschiedete die Unterbezirkskonferenz eine Resolution zum Klimaschutz in der ein verbindliches Konzept zur Umsetzung der Klimaschutzziele gefordert wird.

 

Newsticker

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

Ein Service von websozis.info

 

Unsere Landtagsabgeordneten aus der Südpfalz

Wolfgang Schwarz


Alexander Schweitzer


Katrin Rehak-Nitsche

 

Unser Bundestagsabgeordneter

Thomas Hitschler

 

Mitglied werden

 

Suchen