Header-Bild

SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler

Spielplatzfest am Heiligenberg


neue Spielgeräte

Spielplatz „Am Heiligenberg“ von den Kindern angenommen

Bei nicht zu heißem Wetter ergriffen die Kinder im Rahmen eines Festes Besitz von ihrem gründlich aufgearbeiteten Spielplatz. ...
Geschnittene Hecken und ansehnlich angestrichene Bänke und Spielgeräte sind die Grundlage für die Auffrischung dieses Spielplatzes. Neben einer neuen Sitzgruppe, einem kleinen Berg mit Rohrtunnel wurde auch eine Kletterwand mit unterschiedlichen Klettermöglichkeiten aufgestellt. Letztere wird von den Kindern besonders aktiv genutzt, aber auch die Memorywand fand Gefallen.
Festattraktionen für die Kinder waren an diesem Sonntag der Luftballon-Wettbewerb, das Ausmalen von Mandalas, insbesondere aber der Zauberer Rudini. Er verwandelte Wasser in Konfetti, zerriss eine Zeitung, um sie im nächsten Moment wieder zur vollständigen Zeitung auseinander zu falten, zerschnitt Seile und reparierte sie wieder und ließ unter anderem ungleich lange Seile gleich lang werden. Der Hauptpreis des Luftballon-Wettbewerbs wird ein mit schönem Inhalt gefüllter Rucksack sein.
Viele Eltern und Großeltern aber auch unsere Politiker honorierten durch ihre Anwesenheit die aktive Patenschaft des SPD-Ortsvereins für diesen Spielplatz. Bereits am Vormittag war der Bundestagsabgeordnete Heinz Schmitt mit seiner Tochter erschienen. Ortsbürgermeister Karl Schäfer ließ es sich nicht nehmen, mit Gattin und Enkeltochter das Fest zu bereichern. Auch der 1. Kreisbeigeordnete Nicolai Schenk honorierte die ehrenamtliche Arbeitsleistung und die großzügigen Spenden der regionalen Unternehmen. Die Landtagsabgeordnete Christine Baumann sprach von einer vorbildlichen Lobby für die Kinder, die durch ihren Einsatz dieses Reich der Kinder in einen sehr guten Zustand gebracht hat; Lob und Respekt gebührt dieser Patenschaft, die auch zukünftig den Platz in Ordnung halten will.

 


Spass haben

Bilderauslese Spielplatzfest

 


verzauberte Kinder

 


der Tunnel

 


der Vorsitzende mit Christine Baumann

 


Luftballonwettbewerb

 


noch mehr Spass mit dem Luftballon

 


die Helfer

 
 

Newsticker

14.10.2020 08:02 Dirk Wiese (SPD) zu Extremismus-Studie bei Polizei
Horst Seehofer muss sich endlich bewegen Die Ankündigung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung von Rechtsextremismus und Rassismus in der Polizei zu initiieren, ist zu begrüßen.  Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dirk Wiese, zur Extremismus-Studie bei der Polizei: „Die Ankündigung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung von Rechtsextremismus und Rassismus

13.10.2020 08:02 125. Geburtstag von Kurt Schumacher
Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans erinnern an Kurt Schumacher: Vor 125 Jahren wurde Kurt Schumacher am 13. Oktober 1895 in Culm (heute Chełmno) geboren. Als erster Parteivorsitzender der SPD nach dem 2. Weltkrieg baute er die SPD in den westlichen Besatzungszonen auf und führte sie, wie auch die Bundestagsfraktion, bis zu seinem Tod 1952. Kurt Schumacher war

Ein Service von websozis.info

 

Unsere Landtagsabgeordneten aus der Südpfalz

Wolfgang Schwarz


Alexander Schweitzer


Katrin Rehak-Nitsche

 

Unser Bundestagsabgeordneter

Thomas Hitschler

 

Mitglied werden